The Man in the High Castle Poster

„The Man In The High Castle“ Staffel 3: Alle Folgen online streamen!


Kristina Kielblock  

Auch die vierte Staffel von „The Man in The High Castle“ ist gesichert. Die neuen Folgen von Staffel 3 sind ab jetzt alle online im Stream bei Amazon Prime zu sehen!

Alle Folgen bei Amazon Prime im Stream sehen

Amazon hielt sich lange bedeckt, wenn es um die Premiere der neuen Folgen der Alt-History-Serie ging. Zuletzt vermuteten Gerüchte, dass sich der Start der dritten Staffel bis zum November, Dezember 2018 verschieben wird. Glücklicherweise ist die Wartezeit doch etwas kürzer ausgefallen: Die neuen Folgen sind seit dem 05. Oktober 2018 im Stream abrufbar. Hier seht ihr den aktuellen Trailer zur dritten Staffel:

Die Serie „The Man in The High Castle“ basiert auf der literarischen Vorlage von Philip K. Dick und zeichnet ein alternatives Bild der Weltgeschichte: Wie wäre die Welt, wenn die Alliierten Deutschland im Zweiten Weltkrieg unterlegen gewesen wären? Das Buch wurde 1962 mit dem Hugo Award ausgezeichnet und auch die Serie wird vom Publikum hervorragend bewertet: Kunden des Anbieters gaben der Serie . Das Poster zur neuen Staffel ist auch sehr sehenswert:

Aktuell stehen drei Staffeln online in Originalton und deutscher Synchronisation. Amazon könnt ihr – das Abo ist jährlich und inzwischen auch monatlich zu zahlen und kann auch ausschließlich auf die Nutzung der Videofunktion begrenzt werden. Fans müssen sich übrigens keine Sorgen machen: Eine vierte Staffel ist schon bestellt!

„The Man in The High Castle“: Details zu Staffel 3

Auch mit der zweiten Staffel ist die Drama-Serie kein Stück langweilig geworden und sicherlich gibt es keinen Grund bezüglich der dritten Staffel skeptisch zu werden. Nach dem Abschied von Frank Spotnitz wird Eric Overmeyer als Showrunner und ausführender Produzent fungieren. Ridley Scott, David W. Zucker, Richard Heus, Isa Dick Hackett und Daniel Percival sind weiterhin als ausführende Produzenten dabei. Joe Lewis, Head of Comedy & Drama bei den Amazon Studios, beschreibt die Situation so:

Die Erforschung von Charakteren an einem dunklen Punkt der Menschheitsgeschichte hat bereits unglaubliche Geschichten für zwei Staffel geboten und ist noch immer aktuell. Eric und sein Team leisten unglaubliche Arbeit das Seelenleben derer zu schreiben, die darum kämpfen, in einer schlechten Welt Gutes zu tun. Wir freuen uns sehr darauf, unseren Kunden 2017 die dritte Staffel zur Verfügung stellen zu können.“ 

Streaming-Geheimtipps: 11 gute Serien, die ihr bisher verpasst habt

Und wir freuen uns, euch die frohe Botschaft an dieser Stelle überbringen zu können. Soweit bekannt werden in den Hauptrollen weiterhin Alexa Davalos, Rupert Evans, Luke Kleintank, DJ Qualls, Joel De La Fuente, Brennan Brown, Bella Heathcote, Callum Keith Rennie, Cary-Hiroyuki Tagawa und Rufus Sewell zu sehen sein. Der Cast soll ergänzt werden um William Forsythe als J. Edgar Hoover, Jason O’Mara als Mitglied des irischen Widerstands und Tamlyn Tomita als Tagomis Nachbarin. Was die Handlung angeht, stehen handfeste Informationen noch aus, der Schauspieler Rufus Sewell hat allerdings schon einige Details zur Zukunft seines Charakters verraten.

SciFi-Quiz: Erkennt ihr diese 30 Filme anhand eines Bildes?

Staffel 3 mit einem neuen Showrunner: Eric Overmeyer

Der neue Showrunner Eric Overmeyer ist kein Unbekannter und kann bereits auf einige Erfolge zurückblicken: „Chefarzt Dr. Westphall“, „The Days and Nights of Molly Dodds“, „Homicide“, „Law & Order“, „The Wire“, „New Amsterdam“ und „Treme“, das er mit David Simon zusammen gemacht hat, haben ihm schon einige Nominierungen beschert. Auch mit Amazon hat er bereits Erfahrungen, denn er adaptierte das Original „Bosch“ für`s TV.

News und Stories

Kommentare